Zu den Hauptinhalten springen
Stellenausschreibung

Die GKL - Gemeinsame Klassenlotterie der Länder mit Sitz in Hamburg und München ist Veranstalterin der bekannten und seriösen NKL- und SKL-Lotterien. Als Deutschlands erste, von allen 16 Bundeslän­dern getragene Lotterieanbieterin betreibt die GKL seit 2012 die verschiedenen Glücksspielangebote der Markenfamilien NKL und SKL unter einem gemeinsamen Dach. Rund 90 Mitarbeitende an den Standorten München und Hamburg garantieren einen konstant verlässlichen Ablauf der Lotterien und stehen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Partnern und Kunden.

Aktuell suchen wir für unseren Sitz in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

  • Koordination der monatlichen Entgeltabrechnung in enger Zusammenarbeit mit einer Kollegin und dem externen Dienstleister
  • Vorbereitung der Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung der einschlägigen tarifvertraglich-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen
  • Prüfung der Testabrechnungen für die Freigabe der Entgeltabrechnung
  • Erstellung von Auswertungen und Pflege von Statistiken
  • Abrechnung der Versorgungsleistungen für Pensionäre
  • Kommunikation mit Krankenkassen und Behörden
  • Erstellung von Briefen, Vertragsdokumenten, Zeugnissen und weiteren Schriftstücken
  • Überwachung von Urlaubsansprüchen, Krankheits- und Arbeitszeiten nach den jeweils geltenden tarifvertragsrechtlichen und gesetzlichen Vorschriften
  • Pflege des Zeiterfassungssystems, der Stammdaten, der Personalakten und der Ablage
  • Ansprechpartner/in für die Mitarbeitenden und Pensionäre bzgl. Fragen zur Zeiterfassung, Versorgungsleistungen und anderen personaladministrativen Themen
  • aktive Mitarbeit bei der Digitalisierung von HR-Prozessen
  • fallweise Unterstützung der Abteilungsleiterin im operativen Tagesgeschäft

Ihr fachliches Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung idealerweise mit einer Weiterbildung zum Personalfachkaufmann/zur Personalfachkauffrau
  • relevante Berufs- und Praxiserfahrung in der Personalverwaltung
  • Erfahrung in der Anwendung des Tarifvertrages der Länder (TV-L)
    Erfahrungen im TV Banken oder TV-AVH sind vorteilhaft
  • Erfahrung in der Pflege von Zeiterfassungssystemen und/oder Personalmanagementsystemen
  • routinierter Umgang mit MS Office Produkten (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Teamfähigkeit und Offenheit für Neues

Ihr persönliches Profil:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • absolute Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Integrität
  • Engagement und Dienstleistungsorientierung
  • gutes Zeitmanagement
  • sorgfältige, systematische und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:
Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet bei einem renommierten Arbeitgeber sowie ein gut angebundener Arbeitsplatz am grünen Rand von München.
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) mit Jahressonderzahlung und wird ergänzt durch ein attraktives Ziel- und Bonussystem.
Die GKL bietet flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells sowie einer Home-Office-Regelung an. Die GKL gewährt eine betriebliche Altersversorgung sowie weitere soziale Leistungen.

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese spätestens 4 Wochen nach Veröffentlichung der Anzeige (18.September.2020) an bewerbung@gkl.org unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Fragen steht Ihnen Frau Annett Stein – Schenk unter 089-67903-142 vorab gerne zur Verfügung.

Die GKL setzt das Hamburgische Gesetz zur Gleichstellung von Männern und Frauen um, und bittet insbesondere Männer, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

» Datenschutz der GKL zu Bewerbungen

GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder
Anstalt öffentlichen Rechts
Bayerwaldstraße 1
81737 München

Kontakt:

Personalabteilung
bewerbung@gkl.org

Tel.: 089 67 903-142


Staatlich Garantiert

Die SKL-Lotterien sind Spielangebote der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.