Glossar

Diskretion

Die SKL-Lotterie garantiert ihren Spielteilnehmern auf Basis der geltenden Rechtsvorschriften die unbedingte Wahrung des Spieler- und Gewinnergeheimnisses.

Doppelchance-Ziehung

Am Ende jeder Klasse gibt es für diejenigen Spielteilnehmer, auf deren Losnummern in diesem Monat noch kein Gewinn gefallen ist, eine besondere Zusatzziehung: die „SKL-Doppelchance“-Ziehung, bei der noch einmal 1.000 x 1.000 Euro ausgespielt werden.


Staatlich Garantiert

Die Lotterieprodukte der Marke SKL sind Angebote der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.