Das SKL Millionen-Event: (April 2019)

1 Million Euro in greifbarer Nähe

Das SKL Millionen-Event geht in die nächste Runde! In Leipzig entscheidet sich vom 25. bis 27. April, für wen der 20 per Zufallsprinzip ermittelten Kandidatinnen und Kandidaten der Traum von 1 Million Euro wahr wird. Begleitet werden sie wie immer von zwei prominenten Glückspaten, die ihnen bei den Spielen zur Seite stehen und sie mit vollem Einsatz unterstützen. Dieses Mal mit dabei: Simone Thomalla und Jan Josef Liefers.

Eric Schroth – „Reiseleiter“

Er führt die Kandidaten und Glückspaten durch die Glücks-Etappen. Eric Schroth ist der geborene Entertainer. Der Mann scheint immer gut drauf zu sein und verbreitet gute Laune. Mit seiner jungen, charmanten und auch etwas verrückten Art wird er für erstklassige Unterhaltung sorgen.

Simone Thomalla – Glückspatin

Als Schauspielerin ist die gebürtige Leipzigerin bekannt wie ein bunter Hund - kein Wunder bei der Rollenvielfalt die sie vorweisen kann. Nicht nur im „Polizeiruf 110“, „Ein Bayer auf Rügen“ oder „Unser Lehrer Doktor Specht“ war sie zu sehen, ins­be­son­dere als Ex-„Tatort“-Kommissarin Eva Saalfeld sicherte sie sich einen festen Platz im Herzen ihrer Fans.

Jan Josef Liefers – Glückspate

Ob Schauspiel, Musik, Regie oder Filmproduktion - Jan Josef Liefers kann einfach alles. Einem breiten Publikum bekannt wurde Liefers im Jahre 1997 durch den Film „Knockin’ on Heaven’s Door“. Heute ist er vor allem für seine Rolle als Karl-Friedrich Boerne im Münster-Tatort sowie für seine Musik mit der Band „Radio Doria“ bekannt.

20 Glückspilze, 3 Tage, 1 Million Euro – und ganz viel Spannung!

Vom 25. bis 27. April winkt einem von 20 Kandidatinnen und Kandidaten beim SKL Millionen-Event in Leipzig das Glück. Dort warten viele Überraschungen auf die 20 Kandidatinnen und Kandidaten, allen voran die beiden prominenten Glückspaten, Schauspielerin Simone Thomalla und ihr Kollege Jan Josef Liefers.

Moderator Eric Schroth schickt beide in unterhaltsame Spielrunden, in denen nach dem bekannten Zufallsprinzip der neue/die neue SKL-Millionär/-in ermittelt wird. Dabei sorgt er mit seiner charmanten Art erneut für beste Unterhaltung.

In jeder Spielrunde scheiden einige Kandidatinnen und Kandidaten aus, aber auch sie müssen nicht mit leeren Händen zurück nach Hause, denn alle 20 gewinnen jeweils mindestens 1.500 Euro. Im großen Finale zittern dann schließlich zwei um 1 Million Euro. Ein absolutes Highlight, das der oder die Glückliche nie wieder vergisst – wie auch alle anderen, die dabei sind. Wer die Million aus Leipzig mit zu sich nach Hause nehmen darf, ent­scheiden letztendlich Fortuna und die SKL-Lostrommel.

Alle Infos zum SKL-Millionen-Event im September 2018 finden Sie hier: » Reise ins Glück

Millionen-Event
Millionen-Event

Grenzen-Los frei

Ihr Los zum grenzenlos glücklich sein!

Beim SKL Millionen-Event Millionär/-in werden. Staat­lich garantiert! Sie können der oder die Nächs­te sein. Schon ab 15 € haben Sie die Chance, selbst als Kandidat/-in dabei zu sein...

SKL-Millionärsvoting
SKL-Kandidaten

Die Kandidatenliste für das spekta­kuläre Ziehungs­event ist komplett! Wer wird den Hauptgewinn von 1 Mio. Euro mit nach Hause nehmen? Jetzt mitspielen und 150 € gewinnen...

 

TERMIN VORMERKEN:
10.05.2019

Erleben Sie den großen Glücks­moment des SKL-Neumillionärs! Alle Infos zum packenden SKL-Millionen-Event, den prominenten Glückspaten und den spannenden Etappen finden Sie hier ab dem 10. Mai 2019!


Staatlich Garantiert

Die Lotterieprodukte der Marke SKL sind Angebote der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.