Aspirin gegen den Millionenrausch

die Nacht, in der Christine aus der Poststelle reich wurde

Der „Tag des Glücks“ war der Tag der Christine Blum. Der Hauptgewinn von 1 Million Euro in der SKL-Millionen- Show machte die sympathische Coburgerin erst einmal komplett sprachlos. Auch wenn man eine Million Euro gewonnen hat, gilt grundsätzlich: Das Leben geht weiter. Aber eben ganz anders.

Wie gut, dass es da andere gibt, die dieses Riesenglück zuvor schon erlebt haben und der sympathischen 57-Jährigen jetzt tatkräftig zur Seite stehen. So bekam Christine Blum gleich nach dem Millionenscheck etwas in die Hand gedrückt, das man einen Millionärs-Notfallkoffer nennen könnte. Gepackt hat ihn Vesna Vekic, die Intiatorin des SKL-Millionärsclubs. Inhalt des Köfferchens: Nervennahrung bestehend aus Schokolade und Piccolo, Aspirin für den Tag danach, Notfalltropfen für den Kreislauf und vor allem viele hilfreiche Tipps, damit Christine Blum in ein sorgenfreies Leben starten kann.

Plötzlich reich, und was dann?

Viel sagen konnte Christine Blum angesichts ihres Glücks erst mal sowieso nicht: „Ich wollte doch nur dabei sein und das alles miterleben“, flüsterte sie, kurz nachdem der Goldregen über ihr niedergegangen war, „die Million wollte ich doch gar nicht.“ Einen Teil des Gewinns werde sie verschenken, an ihren Sohn und ihre fünf Neffen. „Die sind jung, die können es brauchen.“

Sich selbst wird sie einen Traum erfüllen: eine Reise zum Nordkap mit dem Postschiff, gemeinsam mit ihrer Freundin Beate. Und sie wird wohl vor dem regulären Rentenbeginn aufhören zu arbeiten, bei der Versicherung, wo sie seit mehr als 30 Jahren in der Poststelle beschäftigt ist. Aber vorerst gilt auch für eine Millionärin: „Montag früh um sieben bin ich wieder im Büro.“

Millionen-Event

Nur beim SKL-Millionenspiel

Ein Millionen-Moment garantiert: In der großen Sonder­zieh­ung des SKL-Millionenspiels wird ein SKL-Spieler seinen Mil­li­onen-Moment live erleben und 1 Million Euro ge­win­nen. Das Beste: Zum Millionär kann man bei der Sonderziehung schon mit einem 1/10-Los werden.

Die SKL-Millionen-Show

Hier können Sie mit den 20 SKL-Kandidaten und den vier Promi-Glückspaten mitfiebern! Highlights, einzelne Spielrunden, Showacts...

 

Prominente Glückspaten

Sechs Spielrunden – in denen die prominenten Glückspaten vollen Einsatz zeigen mussten...

Mehr erfahren

Spektakuläre Auftritte

Spannung bis zur letzten Minute, atemberaubende Stunts...

Mehr erfahren


Staatlich Garantiert

Die Lotterieprodukte der Marke SKL sind Angebote der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.