Zu den Hauptinhalten springen
SKL Millionen-Event

Tatort Glück: Mit Harald Krassnitzer zur Million: (10.2020)

Doris Schardt aus Leipzig gewinnt beim SKL Millionen-Event

Kurz vor dem Start in den Traumurlaub flatterte ihr eine Million Euro ins Gepäck, viel besser kann es nicht laufen. Höchstens, wenn man dazu auch noch von „Tatort“-Ermittler Harald Krassnitzer zum Sieg begleitet wird und am nächsten Tag Geburtstag hat. Doris Schardt aus Leipzig ist diese unglaubliche Glücksserie widerfahren: Sie ist die strahlende Gewinnerin des SKL Millionen-Events in Wolfsburg. Nur wenige Tage später startete sie in ihren Urlaub nach Guadeloupe.

PM SKL Millionen-Event
PM SKL Millionen-Event

Tatort Glück:
Mit Harald Krassnitzer zur Million:

Doris Schardt aus Leipzig gewinnt beim SKL Millionen-Event...

PM SKL Millionen-Event
PM SKL Millionen-Event

Beinahe gewonnen:
die 10.000 und 20.000 Euro Gewinner

Die glückliche Neu-Millionärin mit den Glückspaten, Dr. Bettina Rothärmel, Vorständin Marketing & Vertrieb der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder und Moderator Eric Schroth (v.l.n.r.): Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer, Eric Schroth, Doris Schardt und Dr. Bettina Rothärmel.

Neu-Millionärin Doris Schardt freut sich über ihren Millionengewinn

Neu-Millionärin Doris Schardt (r.) mit Dr. Bettina Rothärmel, Vorständin Marketing & Vertrieb der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder

Neu-Millionärin Doris Schardt mit ihren prominenten Glückspaten Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer

Nach dem Halbfinal-Spiel freut sich Doris Schardt über ihr Ticket für das große Finale

Neu-Millionärin Doris Schardt freut sich im Moment ihres Millionengewinns

Die beiden Glückspaten Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer nach dem ersten Spiel mit VW Käfer Modellautos

Nach dem ersten Spiel machen Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer einen kurzen Stopp in der Autostadt und sehen sich ein historisches VW-Modell an

Beim zweiten Spiel beweist Tatort-Kommissar Harald Krassnitzer seine Spürnase und gewinnt das Team-Spiel gegen seine Frau Ann-Kathrin Kramer

Die prominenten Glückspaten Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer losen beim Halbfinal-Spiel im Wissenschaftslabor Phaeno den Kandidatinnen und Kandidaten die passenden Erlenmeyerkolben zu

Die prominenten Glückspaten Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer posieren vor dem Wahrzeichen der Autostadt – den Fabrik-Türmen der VW-Produktionsstädte in Wolfsburg

Unmittelbar vor dem Finale sind auch die prominenten Glückspaten Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer gespannt, wer die Million mit nach Hause nehmen darf

SKL-Millionen-Event Oktober 2020:
SKL-Millionen-Event

Die Kandidaten der großen SKL-Sonderziehung trafen sich in München und lernten ihre Mitstreiter kennen...

 

Copyright

Der Abdruck der Fotos ist bei Nen­nung des Copyrights „GKL - SKL-Millionen-Event“ Willi Weber kostenfrei.


Staatlich Garantiert

Die SKL-Lotterien sind Spielangebote der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.