Zu den Hauptinhalten springen
SKL MillionärsClub

Mit dem Wohnmobil durch Kanada

In ein paar Wochen ist es endlich so weit, ein langjähriger Freund und ich beginnen Ende August eine vierwöchige Reise durch Kanada - und das mit dem Wohnmobil. Zwar konnte ich das weitläufige Land in Nordamerika schon mehrmals ausführlich erkunden – aber das macht meiner Vorfreude keinen Abbruch.

Nach dem langen Flug starten wir unseren ersten Tag in Vancouver – auch ein wenig gezwungenermaßen. Denn will man sich in Kanada ein Wohnmobil mieten, erhält man es nicht direkt am Anreisetag. Nach einem langen Flug und aufgrund der Zeitverschiebung ist man ja eher benebelt, es macht also Sinn mit den lange Wohnmobil-Fahrten noch etwas zu warten. Daher nutzen wir den Tag in Vancouver erst einmal, um anzukommen und dann erholt in unser Abenteuer zu starten.

Der erste offizielle „Wohnmobil-Tag“ ist dann auch noch sehr entspannt: man erhält eine Einweisung in alle technischen und wichtigen Funktionen des Wohnmobils. Anschließend versorgen wir uns noch mit ausreichend Verpflegung für die nächsten Wochen. Kanada ist sehr weitläufig und nicht an jeder Ecke ist ein Supermarkt zu finden. Unser erster Stop wird auf einem Campingplatz auf den Weg in die Rocky Mountains sein. Wo genau – das wissen wir noch nicht. Denn genau das ist es, was ich an einer Wohnmobil-Reise so faszinierend finde: man fährt ohne Einschränkungen wann und wohin man möchte. Wir haben nichts im Vorhinein gebucht und genau das vermittelt uns das Gefühl von unendlicher Freiheit.

Wie es auf unserer Reise weitergeht – dass lasse ich meinen Freund entscheiden, schließlich ist es nicht mein erster Besuch in Kanada. Unsere Route wird uns aber auf jeden Fall zu den Rocky Mountains führen, denn hier gibt es einige besondere Orte: Zwischen den Nationalparks Banff und Jasper liegt die sogenannte „Icefieldroad“. Der Name ist hier Programm, denn auf dem Weg liegen zwei Gletscher – an einen kann man sogar direkt mit dem Wohnmobil heranfahren. Vor einigen Jahren wurden hier Holzpfähle aufgestellt, die die Eisschmelze dokumentieren. Da wird einem bewusst, wie gewaltig die Natur doch ist. Neben den Gletschern wird man auf der Icefieldroad auch Zeuge der atemberaubenden Landschaft Kanadas. Seen, Berge und Wälder fügen sich zu einem faszinierenden Spektakel zusammen.

Zu meinen ganz persönlichen Highlights werden aber auch die Abende auf den Campingplätzen zählen. Typisch Mann werden wir uns abends zum Sonnenuntergang mit einem Glas Whiskey ans Lagerfeuer setzen und unsere Freiheit in der Natur genießen. Besonders toll ist das übrigens auf dem Platz „Mosquito Creek“. Der Name ist zwar nicht unbegründet, aber das Rauschen des Flusses und der Blick auf die Berge ist unbezahlbar. Wir werden einmal sehen, ob wir jeden Tag auf einem Campinglatz verbringen – alle drei Tage ist jedoch Minimum, denn solange halten die Wasser- und Stromvorräte des Wohnmobils.

Mit meinem Gewinn beim SKL Millionen-Event konnte ich mir nun schon einige Reisen gönnen. Und obwohl ich schon mehrmals in Kanada war, zieht es mich jedes Mal wieder dorthin. Auch diesmal ist meine Vorfreude riesengroß. Nicht nur das Land und die Natur sind atemberaubend – es wird auch eine tolle Erfahrung mit meiner Reisebegleitung. Denn vier Wochen ununterbrochen zusammen zu sein, leitet meist ein neues Level der Freundschaft ein.

Voller Vorfreude
Euer Peter

Millionen-Event
Millionen-Event

Grenzen-Los frei

Ihr Los zum grenzenlos glücklich sein!

Beim SKL Millionen-Event Millionär/-in werden. Staat­lich garantiert! Sie können der oder die Nächs­te sein. Schon ab 15 € haben Sie die Chance, selbst als Kandidat/-in dabei zu sein...


Staatlich Garantiert

Die SKL-Lotterien sind Spielangebote der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.