Zu den Hauptinhalten springen
SKL MillionärsClub

Bis wir uns wiedersehen:

Zurück in die 80er mit der Band Münchener Freiheit

In meinem letzten SKL-Blogeintrag habe ich Euch bereits von meiner Freude geschrieben, auch in diesem Jahr von meinen Musik- und Musical-Highlights berichten zu können. Dabei geht es vor allem um verschiedenste Konzerte, die ich gemeinsam mit meiner Familie besucht habe. Heute darf ich Euch auf eine Reise zurück in meine Jugend entführen, anlässlich eines ganz besonderen Konzertbesuchs der Band Münchener Freiheit.

Die Münchener Freiheit begleitet mich nun schon seit vielen Jahren und sogar meine Millionärsclub-Kollegen kamen schon einmal in den Genuss eines kleinen Konzerts. Bei der SKL-Millionen-Show zum Tag des Glücks im Oktober 2013 hatten wir die große Ehre, eine der Lieblingsbands meiner Jugend im Studio spielen zu sehen – ein absolutes Highlight für mich!

Im Oktober letzten Jahres begeisterte die Kultband Münchener Freiheit meinen Mann Ralf und mich wieder einmal mit einem ihrer Auftritte. Ganz in unserer Nähe sollte ein eher kleines, ganz individuell gestaltetes Konzert stattfinden – quasi ein Liebhaberstück. Als großer Fan durfte ich mir das natürlich auf keinen Fall entgehen lassen! Die im Jahr 1980 gegründete Band präsentierte mit ihrem Bühnenprogramm ein wunderschönes Stück Musikgeschichte und wir sind unheimlich froh, dabei gewesen zu sein.

Mein Mann und ich ließen uns in Mitten der vielen Fans von den Bandmitgliedern auf eine Reise zurück in unsere Jugend entführen und sangen mit ihnen ihre größten Hits, genauso wie damals bei meinem ersten Münchener Freiheit-Konzert, laut mit. Dazu gehörten vor allem „Ohne Dich“, „Tausendmal Du“, „Solang man Träume noch leben kann“, „Herz aus Glas“ und zum Schluss „Bis wir uns wiedersehen“.

Den krönenden Abschluss dieses unvergesslichen Abends bescherte uns Tim Wilhelm, der seit 2012 als Sänger zur Band gehört: Er allein nahm sich nach der Zugabe noch viel Zeit für die Fans, die gewartet hatten, gab Autogramme und machte Erinnerungsfotos. Und so kam es, dass ich sogar noch eine Autogrammkarte bekam und mein Mann Ralf ein unvergessliches Erinnerungsfoto von Tim und mir machen konnte. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie groß meine Freude war! Diesen Abend werde ich so schnell nicht mehr vergessen und umso glücklicher bin ich, dass ich damit einen weiteren tollen Moment in mein Fotoalbum kleben kann.

Herzliche Grüße
Eure Angelika

Jörg Pilawa
Jörg Pilawa

Mein Tipp:
Spielen Sie mit!

Beim SKL Millionen-Event Millionär/-in werden. Staat­lich garantiert! Sie können der oder die Nächs­te sein. Schon ab 15 € haben Sie die Chance, selbst als Kandidat/-in dabei zu sein...


Staatlich Garantiert

Die SKL-Lotterien sind Spielangebote der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.