Glossar

Chancen

Bei einer staatlich limitierten Losauflage von 3 Millionen verschiedenen sieben­stelligen Losnummern werden in der 145. Lotterie 2.014.658 Einzelgewinne ausgespielt. Die Gesamtgewinnsumme beträgt 1.289.522.000 €. (inkl. SKL-Event)

Bei Teilnahme an allen sechs Klassen liegt die Chance auf mindestens einen Gewinn bei 1 : 1,87 bzw. 53,23 %. Bei Einsatz von zwei Losnummern steigt die Wahrscheinlichkeit, im Laufe der Lotterie mindestens einen Treffer zu erzielen, auf 78,55 %, mit drei Losnummern auf 90,38 %, mit vier Losnummern auf 95,80 % und mit fünf Losnummern auf 98,23 %. Bei zehn Losnummern mit verschiedenen Endziffern beträgt die Treffer­wahr­schein­lichkeit 100 %. Ihr maximales finanzielles Verlustrisiko ist der Loseinsatz.

Millionen-Event
Millionen-Event

Grenzen-Los frei

Ein SKL-Los kann grenzenlos glücklich machen: Ein Los – zahl­reiche Gewinne! Sichern auch Sie sich ein sorgen­freies, ent­spanntes und selbst­bestimmtes Leben...

Nutzen Sie Ihre Chancen mit einem Los des SKL-Millionen­spiels - bereits ab 15 € monatlich!

 

Täglich 1 Millionen

Staatlich Garantiert

Die Lotterieprodukte der Marke SKL sind Angebote der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.