Glossar

Chancen

Bei einer staatlich limitierten Losauflage von 3 Millionen verschiedenen sieben­stelligen Losnummern werden in der 140. Lotterie 2.015.554 Einzelgewinne ausgespielt. Die Gesamtgewinnsumme beträgt 1.289.262.000 €.

Bei Teilnahme an allen sechs Klassen liegt die Chance auf mindestens einen Gewinn bei 1 : 1,87 bzw. 53,26 %. Bei Einsatz von zwei Losnummern steigt die Wahrscheinlichkeit, im Laufe der Lotterie mindestens einen Treffer zu erzielen, auf 78,58 %, mit drei Losnummern auf 90,40 %, mit vier Losnummern auf 95,82 % und mit fünf Losnummern auf 98,24 %. Bei zehn Losnummern mit verschiedenen Endziffern beträgt die Trefferwahrscheinlichkeit 100 %. Ihr maximales finanzielles Verlustrisiko ist der Loseinsatz.

Millionen-Event
Millionen-Event

Eine Million Glücksmomente

Das gibt nur beim SKL-Millionenspiel. Ein SKL-Spieler erlebt seinen Millionen-Moment live. Staatlich garantiert! Sie können der nächste sein. Schon ab 15 € haben Sie die Chance, selbst als Kandidat dabei zu sein...

 

Täglich 1 Millionen

Staatlich Garantiert

Die Lotterieprodukte der Marke SKL sind Angebote der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.