Zu den Hauptinhalten springen

Reich über Nacht

Die Pläne einer frischgebackenen SKL-Millionärin

Die Zeit, die sie im Beruf künftig einspart, will sie anderen schenken. Schon in der Vergangenheit spendete Doris Schardt an Wohltätigkeitsorganisationen. Nun will sie sich persönlich einbringen und ehrenamtlich engagieren. Wo genau weiß sie noch nicht, da sei sie für alles offen, erzählt die sympathische Gewinnerin.

Genug Zeit und ein großes Herz – die Gewinnerin will anderen helfen

Klar ist aber, dass sie ihr Glück teilen möchte. Wobei Glück für sie viele Facetten hat: „Zum Beispiel hier in Deutschland geboren zu sein, ein stabiles Leben führen zu können – im Gegensatz zu anderswo, wo es kein soziales Netz gibt“, meint sie.

Damit kann sie jetzt auch ihrer großen Leidenschaft weiter frönen – dem Reisen. Sie lebte bereits in Rom und in Afrika, fuhr acht Monate von Nord nach Süd durch Indien. Sie hat sich dabei stets abseits des Massentourismus gehalten, um Land und Leute kennenzulernen und nicht nur die üblichen Postkarten-Motive zu sehen.

Millionen-Event
Millionen-Event

Grenzen-Los frei

Ihr Los zum grenzenlos glücklich sein!

Beim SKL Millionen-Event Millionär/-in werden. Staat­lich garantiert! Sie können der oder die Nächs­te sein. Schon ab 15 € haben Sie die Chance, selbst als Kandidat/-in dabei zu sein...


Staatlich Garantiert

Die SKL-Lotterien sind Spielangebote der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.