Zu den Hauptinhalten springen

Welche Aufgaben hat eine Lotterie-Einnahme?

Eine Staatliche Lotterie-Einnahme hat die Aufgabe, den Loseverkauf im Namen und für Rechnung der GKL durchzuführen und die Spielteilnehmer, von der exakten Abrechnung bis zum persönlichen Kundenkontakt, zuverlässig zu betreuen - Ihr richtiger Ansprechpartner bei Fragen rund um die Klassenlotterie!

Icon Hinweis - Ausrufezeichen

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Icon Fragezeichen

War die Antwort hilfreich?

Wir möchten das Informationsangebot auf skl.de stets optimieren. Sie können uns dabei helfen: Wurde die Frage zufriedenstellend beantwortet?


Staatlich Garantiert

Die SKL-Lotterien sind Spielangebote der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts - mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Die GKL ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne.